Bitte beachten Sie: Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Hinweise in der Datenschutzerklärung!

Ein ewiges Evangelium und die Seligkeit der Armut im Geiste

Translating website

 

Guten Tag Die automatische Webseitenübersetzung durch Google Translate wurde beendet. Sie können jedoch weiterhin Webseiten übersetzen, indem Sie für Ihren Browser ein Add-ON installieren. Ein Beispiel u.a.: Add ON Übersetzung per Klick (‚Rechtsklick mit der Maus.

Good day Automatic website translation by Google Translate has ended. However, you can still translate web pages by installing an add-on for your browser. An example, among others: Add ON translation with a click ('right click with the mouse'.

Bonne journée La traduction automatique du site Web par Google Translate est terminée. Cependant, vous pouvez toujours traduire des pages Web en installant un module complémentaire pour votre navigateur. Un exemple parmi d'autres: Ajouter une traduction ON par clic ('clic droit avec la souris'.

Buen día La traducción automática de sitios web por Google Translate ha finalizado. Sin embargo, aún puede traducir páginas web instalando un complemento para su navegador.

Un ejemplo, entre otros: Agregar una traducción con un clic ('clic derecho con el mouse'.

Buona giornata La traduzione automatica del sito web da parte di Google Translate è terminata. Tuttavia, puoi comunque tradurre le pagine web installando un componente aggiuntivo per il tuo browser. Un esempio, tra gli altri: Aggiungi ON traduzione per clic ("clic destro con il mouse".

 

Google bei z.B. Android = Der Übersetzer ist dort bereits integriert!

Google at z.B. Android = The translator is already integrated there!

Google sous z.B. Android = Le traducteur y est déjà intégré !

Google en z.B. Android - ¡El traductor ya está integrado allí!

Google su z.B. Android = Il traduttore è già integrato lì!

 

Wichtig

-------------------------------------

Karl Rahner hat einmal gesagt: Der Christ der Zukunft muss ein "Mystiker" sein.

Dies aber entspricht nicht dem Worte Jesu.

Der Christ der Zukunft wird ein "Hochsensibler Mensch" sein.

Und diese Zeit wird nicht nur kommen, nein, sie ist schon jetzt!

 

Denn das ängstliche Harren der Kreatur wartet auf die Offenbarung der Kinder Gottes.

Römer 8.19

 

Und von diesen Kindern Gottes spricht nun auch die Wissenschaft und hat diese erkannt.

Denn mittlerweile sind ca. 20 % der Menschheit "Hochsensibel".

Und nur diese haben die "Gaben der Liebe" von Geburt an in sich erkannt,

von denen wir im "Brief an die Korinther und dem Hohelied der Liebe" so viel lesen können.

 

"Aber ich bitte zu beachten: Bis auf die Achtsamkeit"

 

Diese Gabe haben die "Hochsensiblen" zwar ebenfalls.

Diese Gabe jedoch müssen auch die Kinder Gottes des Vaters erst in sich erkennen und dann anzuwenden lernen.

Denn diese Gabe der Achtsamkeit richtet sich ausschließlich auf Gott den Vater und den Herrn Jesus aus!

Darüber aber können Sie viel mehr in meinem "Offenen Büchlein der Offenbarung" lesen.

 

Laß nicht aus der Acht die Gabe,

die dir gegeben ist durch die Weissagung mit Handauflegung der Ältesten.

1. Timotheus 4.14

 

Denken Sie an den Zeitunterschied auch bei Timotheus zwischen dem 1. und dem 2. Brief durch Paulus!

 

Um solcher Ursache willen erinnere ich dich, daß du erweckest die Gabe Gottes,

die in dir ist durch die Auflegung meiner Hände.

2. Timotheus 1.6

 

Jedoch dieses "Offene Büchlein" gibt es nur auf persönliche Anfrage!

Denn es richtet sich ausschließlich an die "Hochsensiblen Kinder Gottes des einen Vaters

und an die Geschwister des einen erstgeborenen Sohnes vom Vater, des Herrn Jesus".

 

Zum Kontaktformular

----------------------------------------------

 

"Ein ewiges Evangelium"

- 3 Homepages -

www.ein-ewiges-evangelium.net / www.der-verlorene-weg.net / www.der-wiedergefundene-weg.net

- 3 Lehrgänge -

Herzensgebet / Wahrheit der Bibel / Anbetung im Geist und in der Wahrheit

 

Denn die Zeit ist da, genau so, wie es der Herr Jesus uns gesagt hat

und es in der Offenbarung zu lesen ist.

 

Und was erfahren wir dort?

Das es

"Ein ewigen Evangelium"

auf der ganzen Welt und damit in allen Sprachen geben wird.

 

Zu den gedruckten Büchern

Ein Ewiges Evangelium

und die Zeichen der Zeit

 

Guten Tag - Alle E-Book´s habe ich gelöscht!

 

Und warum, so werden Sie fragen, habe ich dies getan?

Weil die Zeichen sich erfüllen, die ich darin beschrieben habe:

 

  1.  Pandemien
  2. Verteuerungen
  3. Rückgang der Kirchen
  4. Das Gericht an „seinem“ Hause hat begonnen
  5. Das "Ewige Evangelium der Offenbarung des Johannes aus der Bibel" ist fertig
  6. Auch das in der Offenbarung beschriebene "Büchlein" ist erstellt

 

Die Zeichen der Zeit sind als Zeugnis für Jedermann ersichtlich:

 

Ein Drittel der Tiere, der Pflanzen und bald auch der Menschen werden nicht mehr sein. Das Gericht an seinem Hause hat begonnen, denn die Übergangszeit – das zweite Wehe – ist vorbei. Kriege nehmen zu, Erkenntnisse an Himmel und Erde durch die Wissenschaft werden immer besser erkannt und verstanden. Der Glauben nimmt immer mehr ab und der Hass nimmt in allen Teilen des menschlichen Lebens sichtbare Gestalt an. Hungersnöte, Völkerwanderungen, Umweltzerstörungen, Luft- und Wasserverschmutzungen, ein Anstieg bei der Umwelttemperatur, die Eisschmelze an den Gletschern und bei den beiden Polen der Erde, alles beschleunigt sich.

 

  • Und die übrigen Leute, die nicht getötet wurden von diesen Plagen, taten nicht Buße für die Werke ihrer Hände, dass sie nicht anbeteten die Teufel und goldenen, silbernen, ehernen, steinernen und hölzernen Götzen, welche weder sehen noch hören noch wandeln können; Offenbarung 9.20
  • und taten auch nicht Buße für ihre Morde, Zauberei, Hurerei und Dieberei. Offenbarung 9.21
  • Und den Menschen ward heiß von großer Hitze, und sie lästerten den Namen Gottes, der Macht hat über diese Plagen, und taten nicht Buße, ihm die Ehre zu geben. Offenbarung 16.9
  • und lästerten Gott im Himmel vor ihren Schmerzen und vor ihren Drüsen und taten nicht Buße für ihre Werke. Offenbarung 16.11

 

Und in Kürze werden auch die gedruckten Versionen des Ewigen Evangeliums

aus dem Verkauf genommen.

 

Denn der Herr des großen Abendmahles ist sehr zornig geworden, denn alle haben abgesagt.

 

Und dies sind wirklich "ALLE", auch jene Kirchen, die mir persönlich bestätigt haben, dass sie die einzigen wären, die diese Einladung angenommen hätten! Alle Kirchen haben jedoch den „breiten Weg, der zur Verdammnis führt“, beschritten. Darum fängt das Gericht ja auch an "seinem Hause" an, wie es geschrieben steht.

 

Und danach wird das Gericht über die ganze Welt, über die gesamte Schöpfung und über den gesamten Himmel sich ergießen. Denn es heißt nicht umsonst, dass es einen neuen Himmel und eine neue Erde geben wird. Denn den jetzigen uns bekannten Himmel habe doch wir selbst erst mit unserer Fantasie erschaffen und dann anschließend auch noch mit der gleichen Fantasie vergiftet.

 

  • Aber von den Tagen Johannes des Täufers bis hierher leidet das Himmelreich Gewalt, und die Gewalt tun, die reißen es an sich.  Matthäus 11.12
  • Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer dem Sohn nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm. Johannes 3.36
  • Denn Gottes Zorn vom Himmel wird offenbart über alles gottlose Wesen und Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit in Ungerechtigkeit aufhalten. Römer 1.18
  • Du aber nach deinem verstockten und unbußfertigen Herzen häufest dir selbst den Zorn auf den Tag des Zornes und der Offenbarung des gerechten Gerichtes Gottes, Römer 2.5
  • Rächet euch selber nicht, meine Liebsten, sondern gebet Raum dem Zorn Gottes; denn es steht geschrieben: "Die Rache ist mein; ich will vergelten, spricht der HERR." Römer 12.19
  • Lasset euch niemand verführen mit vergeblichen Worten; denn um dieser Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Kinder des Unglaubens. Epheser 5.6
  • Und ich sah ein anderes Zeichen im Himmel, das war groß und wundersam: sieben Engel, die hatten die letzten sieben Plagen; denn mit denselben ist vollendet der Zorn Gottes. Offenbarung 15.1

 

Weiterhin können wir in der Offenbarung lesen:

 

Und er sprach zu mir: Du musst abermals weissagen von Völkern und Heiden und Sprachen und vielen Königen. Offenbarung 10.11 

 

Und der Knecht sprach: Herr, es ist geschehen, was du befohlen hast; es ist aber noch Raum da. Und der Herr sprach zu dem Knecht: Gehe aus auf die Landstraßen und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, auf das mein Haus voll werde.

 

Ich sage euch aber, dass der Männer keiner, die geladen waren mein Abendmahl schmecken wird.

 

Was aber bedeutet dies alles für uns und unsere Zukunft hier auf der Erde?

 

Das gesamte Ewige Evangelium muss in allen Ländern, Sprachen und Völkern bekannt gemacht werden. Das aber heißt auch, dass es in alle diese Sprachen übersetzt werden und dann auch angewendet werden muss. Dazu aber bin ich leider nicht in der Lage.

 

Darum wird das gesamte "Werk" einschließlich "Büchlein" über kurz oder lang komplett aus dem Verkauf genommen. Und dann wird es auf Denjenigen warten, der dazu bestimmt ist, es weiter zu begleiten.

 

Natürlich wird das Ewige Evangelium und das Büchlein auch weiterhin dem Urheberrecht unterliegen. Und dieses Urheberrecht

 

- © Copyright -

 

läuft erst nach 100 Jahren ab und beginnt ab dem Zeitpunkt im kommenden Jahr,

an dem das letzte gedruckte Buch aus der Veröffentlichung herausgenommen werden wird.

 

Diesen Termin werde ich dann selbstverständlich an dieser Stelle bekannt geben!

 

(c) Rudolf (Rudi) Seinsche

 

Das Herzensgebet als der Weg ins Herzenskämmerlein

Das aber befindet sich auf dem Berg der Verklärung, wo der Herr auf uns wartet

Ein ewiges Evangelium der Offenbarung

von (c) Author Rudi Seinsche

Ein ewiges Evangelium als Audio - Book 

In nachstehender MP3 - Datei ein kurzer Einblick in den Beginn des Sonderbandes 3.  Er beginnt so, wie das Dezember -E- Book beendet wurde - Ausblick Einblick und Rückblick - Außerdem noch ein Hinweis: Der Zugang zu den Audio-Sonderbänden ist nur mit einem Passwort möglich. Das Passwort findet man im E-Book Sonderband Nr. 1. Es ist dort gleichzeitig der Zugang zum Lehrgang "Die mystische Sprache der Bibel"

"Kirche und Christ" Weisheit
-
Hochbegabt oder Hochsensibel. Weisheit Salomo oder mehr denn Salomo. Irdische Weisheit oder die Weisheit des Himmelreiches. Weder das Eine noch das Andere ist eine Krankheit. Obwohl oftmals begleitet durch eine Depression. Aber eine solche Depression hat eine ganz andere Ursache. Ein kleiner Einblick dazu.
-
Kirche und Christ, Weisheit Teil 4 HB.mp[...]
MP3-Audiodatei [9.6 MB]

Ein Hinweis aus datenschutzrechtlichen und werberechtlichen Gründen: Wie Sie erkennen können, werbe ich auf meinen Homepages für meine eigene Buchreihe "Ein ewiges Evangelium", welche jedoch nur durch den Buchhandel u.a. der BOD-Verlag, vertrieben wird. Für den Band 12 und den Sonderband 1 kann man außerdem mit einem entsprechenden Kaufnachweis einen Teil des Hörbuches kostenlos dazu erhalten. Und zwar aus einem wichtigen Grund: Diese beiden Bände sind jeweils ebenfalls ein Lehrbuch für a) einen Lehrgang für das Herzensgebet und b) der Einstieg in ein Leben aus dem Glauben und damit der Zugang durch die  enge Pfoirte zu einem Leben in der Wahrheit. Die Hörbuchreihe kann dabei helfen, das Wissen dazu zu vervollständigen und das Verstehen zu vertiefen. 

 

Das Audio-Book

"Ein ewiges Evangelium"

gibt es z.Z. nicht über den Handel zu kaufen!

 

 

Und da die sieben Donner ihre Stimmen geredet hatten, wollte ich sie schreiben. Da hörte ich eine Stimme vom Himmel sagen zu mir: Versiegle, was die sieben Donner geredet haben; schreibe es nicht!

Offenbarung 10.4 

 

Denn das Ewige Evangelium orientiert sich nicht etwa nur an der Offenbarung, sondern ist "Ein ewiges Evangelium" der Offenbarung.

 

Und ich sah einen Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen denen, die auf Erden wohnen, und allen Heiden und Geschlechtern und Sprachen und Völkern. 

Offenbarung 14.6

 

Und du, Daniel, verbirg diese Worte und versiegle diese Schrift bis auf die Letzte Zeit; so werden viele darüberkommen und großen Verstand finden.

Daniel 12.4

 

Sie brauchen sich aber nicht etwa ein schlechtes Gewissen zu machen dafür, dass Sie sich nur deshalb für das Ewige Evangelium interessieren, weil es etwas vollkommen Neues ist. Denn Viele sind berufen - durch die Schrift und das gehörte Wort - auch viele interessieren sich für die Schrift und das Wort - sie lernen und lernen immerdar, werden jedoch niemals zur Erkenntnis der Wahrheit kommen - denn nur wenige sind direkt durch das Zeugnis Christi, den Geist der Weissagung auserwählt - und die allerwenigsten sehen tatsächlich den Himmel offen - so wie etwa Paulus damals - Ein Priester hier vor Ort hat mir einmal gesagt, dass er den Himmel nicht offen sieht, obwohl er in seiner Predigt genau dafür ein Zeugnis abgab. Deshalb traut man den Priestern der Gegenwart diese Wahrheiten, die sie so überzeugt von sich geben, auch nicht mehr kritiklos zu. Denn den Suchenden können sie schon lange nicht mehr jenen Weg zeigen, welcher auf den Berg führt und zwar dorhin, wo der Herr auf seine Nachfolger seit fast 2.000 Jahren wartet.

 

Weh euch Schriftgelehrten! denn ihr habt den Schlüssel der Erkenntnis weggenommen. Ihr kommt nicht hinein und wehret denen, die hinein wollen. 

Lukas 11.52

 

m.a.W: Ihr wolltet niemals hinein, denn den Weg des Herzensgebetes als jenen unbekannten, einzigen und sich erst später erkennbaren Weg, den habt ihr ja von vorneherein und mit Nachdruck verhindert! Selbst in der Gegenwart hat ein ganz bekannter Theologe vergleichbares als esotherische Sinnsuche angeprangert!

 

Das zweite Wehe

Bitte das Bild anklicken - Ein Einblick -

Der Link wurde freigegeben

Und von der Zeit an,
wenn das tägliche Opfer abgetan

und ein Greuel
der Verwüstung aufgerichtet wird,
sind tausend zweihundertundneunzig Tage.
Daniel 12.11

 

 

 

 

 

 

 

Aber wenn ihr das alles sehen werdet, dann wisset:

 

Das ist noch nicht das Ende!

 

Und warum kann ich das so sicher sagen?

 

  • Und er griff den Drachen, die alte Schlange, welche ist der Teufel und Satan, und band ihn tausend JahreOffenbarung 20.2
  • und warf ihn in den Abgrund und verschloß ihn und versiegelte obendarauf, daß er nicht mehr verführen sollte die Heiden, bis daß vollendet würden tausend Jahre; und darnach muß er los werden eine kleine Zeit.Offenbarung 20.3

Die Offenbarung des Johannes

Und ich hörte eine Stimme vom Himmel
abermals mit mir reden

und sagen:
Gehe hin, nimm das offene Büchlein von der Hand des Engels,

der auf dem Meer und der Erde steht!
Offenbarung 10.8

 

 

Das Herzensgebet als ein Gebet ohne Unterlass.

Hier finden Sie einige der Zusagen für die Zeit der Gegenwart

Warum hat er die anderen neun Jünger zurück gelassen?

Und wie hätte der Herr es mit Ihnen gemacht?

Ich bin so gut wie sicher, dass Er auch Sie zurück gelassen hätte!

"Denn ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Was wollte ich lieber, es brennete schon"

Denn genau davor scheuen auch Sie zurück!

 

 

Lehrgang im Hörbuch/Audio-Book: Das ungeliebte Gebet

 

Die Übung der Frömmigkeit, das Herzensgebet oder kontemplative Gebet

Herzensgebet als PDF

 

 

 

 

 

 

 

 

Audio-Book: 2018 - Das Jahr des Evangeliums

 

 

 

 

 

2018 - Das Jahr des Evangeliums

2019 - Das Jahr der Offenbarung

2020 - Alles auf Anfang und Ende

Das Büchlein des Engels aus der Offenbarung

(Bibelverse aus www.bibel-online.net Luther 1912, Schlachter, lt. Lizenzseite auf bibel-online.net ist die Lizenzbindung für diese Bibelversionen ausgelaufen. Ein Hinweis auf Verwendung dieser Bibelverse ist nach Fertigstellung am 17.02.2014 erfolgt. Zusätzlich liegt eine schriftliche Genehmigung vor)

 

(c) Rudi Seinsche

Alle Rechte vorbehalten

Druckversion | Sitemap
© Rudolf (Rudi) Seinsche